Zum Probewohnen

zurück zu
Zuhause gesucht



Zum Probewohnen



Hündinnen



6.September 2017

Vallery die sanfte Princessin (zum Probewohnen)


Vallery

Vallery wurde von einer Tierschützerin aus einer rumänischen Tötungsstation zusammen mit ihren Welpen gerettet. Die Welpen sind schon vermittelt und Vallery ist kastriert.


Vallery hat 1,5 Jahre bei der rumänischen Familie gelebt die sie gerettet hat. Seit Mitte August 2017 ist nun Vallery in der Hundehilfe Koblenz und wartet auf ihre eigene Familie in der gerne schon ein ruhiger Hund vorhanden sein kann.


Vallery

Vallery ist geimpft, gechippt und kastriert und hat eine Schulterhöhe von 48 cm, sie ist laut Pass am 15.12.2011 geboren. Vallery ist eine mit allem Artgenossen verträgliche Hündin, die super, ohne Ziehen an der Leine geht. Ins Auto muss man sie noch reinsetzen dann ist sie eine brave Mitfahrerin.


Am Anfang ist Vallery fremden Menschen gegenüber noch zurückhaltend aber nicht ängstlich. Sie bekommt schnell Vertrauen wenn sie merkt dass die neuen Menschen es gut mit ihr meinen. Da Vallery eine ruhige Hündin ist sollte sie auch zu ruhigen Menschen einziehen, wenn Kinder vorhanden sind sollten diese schon ab 12 Jahre alt sein. Vallery ist nicht aufdringlich sondern wartet geduldig ab bis sie ihre Streicheleinheiten bekommt die sie dann auch genießt.


Vallery

Vallery hat einen alten Bruch am rechten Ellenbogen (wurde geröntgt) der aber nicht mehr operiert werden kann. Gelegentlich schont die das rechte Vorderbein, aber es behindert sie nicht wirklich und sie braucht auch keine Medikamente. Normale Spaziergänge bis zu einer Stunde zwei mal am Tag sind kein Problem für sie, längere Wanderungen sollte man mit ihr jedoch nicht unternehmen. Wer möchte die liebenswerte Vallery kennenlernen? Sie wartet in der Hundehilfe auf Ihrem Besuch !!!





4.September 2017

Velvet die kleine Zuckermaus (zum Probewohnen)


Velvet

Velvet
Velvet

Velvet

Velvet wurde mit ihren 3 Geschwistern, 3 Rüden, als Welpe in einem Wald in der Nähe von Timisoara Rumänien gefunden. Eine Tierschützerin von dort nahm die Welpen mit und päppelte sie auf.


Sie haben seither in der Familie gelebt und sind sehr menschenbezogen und kinderlieb.


Velvet ist mit allen Artgenossen und mit Katzen verträglich. Velvet ist laut Pass am 17.10.16 geboren, hat eine Schulterhöhe von 37 cm, ist geimpft, gechippt und bereits kastriert.


Velvet ist sehr verschmust, an der Leine läuft sie auch schon gut. Wenn man sie ins Auto setzt fährt sie brav mit. Wenn jemand diese Schmusemaus kennenlernen möchte, bitte bei Frau Eibel anrufen 0171 − 3300722





12.September 2017

Elsa die verspielte Junghündin (zum Probewohnen)


Elsa

Elsa wurde zusammen mit ihrer Mutter und einem Bruder in Rumänien von einer Tierschützerin in einem Straßengraben aufgefunden. Zu dem Zeitpunkt waren Elsa und ihr Bruder knapp 4 Wochen alt.


Elsa

Die Tierschützerin nahm die kleine Hundefamilie mit nach Hause und päppelte sie auf. In der Familie der Tierschützerin erholte sich die Hundefamilie innerhalb von ein paar Wochen und lernte auch den Umgang mit Kindern und anderen Hunden kennen.


Elsa

Elsa ist laut Pass am 23.02.17 geboren, ist geimpft, gechippt und bereits kastriert. Elsa ist welpentypisch verspielt, aufgeweckt und neugierig.


Sie ist kinderlieb und verträglich mit ihren Artgenossen. Kinder im neuen Zuhause sollten schon im Grundschulalter sein. Katzen und Kleintiere sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein.


Elsa

Elsa hat jetzt eine Schulterhöhe von 47 cm. Sie fährt schön brav im Auto mit und ist fast stubenrein. An der Leine gehen klappt auch jeden Tag besser, da täglich mit ihr geübt wird. Der Besuch einer Hundeschule wäre für Elsa von Vorteil und würde ihr viel Freude bereiten.


Wenn jemand die entzückende Schäferhund Mischlingshündin kennenlernen möchte bitte bei Frau Eibel anrufen Tel. 0171 − 3300722





3.Mai 2017

Rona − liebes Mädchen sucht ein Zuhause (zum Probewohnen)

Rona

Unsere liebe Rona ist Anfang April aus der Tötungsstation in Piatra Neamt (Rumänien) in die Hundehilfe gekommen. In den ersten Tagen war sie noch ein wenig schüchtern und zurückhaltend, doch sie hat schnell gemerkt, dass es hier alle gut mit ihr meinen. Inzwischen ist Rona sehr aufgetaut und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit.


Rona

Wir wissen nicht, wie Ronas Leben aussah, bevor sie in die Tötungsstation kam und warum sie dort gelandet war. Wurde sie dort hingebracht, weil sie ihren Besitzern zu alt geworden war? Oder weil sie mit ihrem lieben Wesen nicht taugte, um Wachdienste zu leisten?


Rona ist so ein liebes Mädchen. Fremden Menschen gegenüber ist sie noch vorsichtig, dabei aber ganz sanft und zurückhaltend. Sie mag es aber sehr, gekrault zu werden.


Mit ihren Artgenossen kommt Rona gut aus. Sie streitet sich nie und lässt sich von Wando sogar das Futter klauen. Deshalb darf in ihrem neuen Zuhause gerne auch schon ein Hundefreund auf sie warten.


Rona

Unsere Rona ist eine liebe und treue Seele, die es verdient hat, ein schönes Zuhause zu finden bei Menschen, die sie lieben und nie wieder im Stich lassen. Dafür wird Rona ihren Menschen ein lebenslanger Freund sein, dankbar und anhänglich.


Rona ist laut Pass am 19.04.2006 geboren, sie hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm, ist kastriert, gechipt und geimpft.


Wenn unsere Rona sie angesprochen hat, besuchen sie unser sanftes Mädchen doch einfach mal.







26.Juli 2017

Naga − der süße Clown (zum Probewohnen)


Naga

Naga

Naga

Naga

Naga

Naga
Naga

Naga

Naga

Naga

Naga

Von ihren Gassigängern wird unsere fröhliche Naga liebevoll »Clown« genannt. Ihr drolliges Gesichtchen scheint ständig zu grinsen, sie ist unheimlich lustig drauf und hat immer gute Laune.


Als die süße Naga in die Hundehilfe kam, kannte sie weder Halsband noch Geschirr. Auch eine Leine war ihr völlig fremd.

Zu Anfang hatte sie sogar Angst davor. Als ihr zum ersten Mal das Geschirr angezogen wurde, war die sonst so fröhliche Naga wie ausgewechselt und saß nur reglos da. Von ihrem sonst so lustigen und wuseligen Wesen war nichts mehr zu erkennen.

Doch es dauerte nicht lange, da hat sie dies alles akzeptiert. Sie scheint schnell verstanden zu haben, dass sie ohne Geschirr und Leine nicht hätte mit den anderen Fellnasen Gassi gehen können. Nun macht sie sogar schon Ausflüge mit dem Auto mit.


Naga ist von ihrem Wesen her offen und neugierig. Sie ist eine freundliche, fröhliche, liebe junge Hündin, die sich mit all ihren Artgenossen prima versteht. Sie ist unheimlich verspielt und lustig und verhält sich in ihrem Übermut anderen Hunden gegenüber manchmal etwas respektlos. Darum sagt ihr unser Yannik, mit dem zusammen sie in einem Zwinger sitzt, auch ab und zu mal Bescheid, dass sie nervt. Das ist dann aber auch in Ordnung für sie.


Für unsere lebenslustige Naga wünschen wir uns Menschen, die ebenfalls viel Freude am Leben, an schönen Spaziergängen und gemütlichen Kuschelstunden haben und mit denen sie zusammen die Welt entdecken kann.


Naga wurde laut Pass am 22.04.2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 52 cm, sie ist geimpft und kastriert.


Wenn Sie glauben, dass unser süßer Clown in ihre Truppe passen könnte, dann besuchen Sie Naga doch einfach mal in der Hundehilfe. Die Öffnungszeiten sind täglich von 14 − 17 Uhr.





Rüden



13.Juni 2017

Monty möchte ein treuer Gefährte werden (zum Probewohnen)


Monty

Monty mag die Menschen, die er kennt sehr, ist Fremden gegenüber aber anfangs eher skeptisch und manchmal auch ängstlich, da er in seinem bisherigen Leben auch schon enttäuscht wurde.

Bei Besuchern und Interessenten zeigt er sich daher nicht immer von seiner besten Seiten. Wer ihm jedoch Zeit gibt, versucht sein Vertrauen zu gewinnen und sich gegenseitig kennenzulernen, der bekommt mit Monty einen guten und treuen Hundefreund.


Monty

Auf jeden Fall sollte Monty weiterhin in die ihm vertraute und bekannte Hundeschule gehen, um noch an dem einen oder anderen Problem zu arbeiten.


Monty

Monty kann sehr temperamentvoll sein, aber auch sehr zurückhaltend. Er ist verträglich mit Hündinnen und Rüden, kann ihnen gegenüber sogar richtig bezaubernd sein, wobei natürlich immer die Sympathie stimmen muss.

Außerdem fährt er super im Auto mit, geht sehr schön an der Leine und ist stubenrein.


Monty

Für Monty wünschen wir uns aktive und hundeerfahren Menschen mit ausreichend Geduld, um ihm die Sicherheit zu geben, die er braucht, damit aus ihm ein entspannter und glücklicher Hund werden kann. Kleintiere sollten nicht in Montys neuem Zuhause leben und Kinder sollten aufgrund seines manchmal stürmischen Temperamentes nicht unter 14 Jahre sein.


Monty wurde laut Pass am 01.08.2013 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm, ist kastriert, geimpft und gechipt.


Monty

Besuchen Sie unseren Monty doch einfach mal in der Hundehilfe und lernen sie ihn kennen. Er hat einen ganz eigenen Charme, den man schwer beschreiben, sich aber auch schwer entziehen kann. Vielleicht möchten Sie ihm dann ein neues Zuhause geben.





30.August 2017

Sasha sucht ein Körbchen (zum Probewohnen)


Sasha

Sasha ist der ideale Hund für eine Familie mit Kinder. Er ist ab 03.09.17 in der Hundehilfe Koblenz.


Er wurde als Welpe von einer rumänischen Tierschützerin aus einer Tötung dort gerettet. Seither hat er bei ihr und ihrer Familie im Haus gelebt.


Sasha

Sasha ist ein entzückender anhänglicher junger Rüde der gut mit allem Menschen und natürlich auch Kindern auskommt.


Er ist verträglich mit allen Artgenossen und auch mit Katzen.


Sasha

Sasha ist im November 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe vom 30 cm und ist bereits geimpft, gechippt und kastriert. Wenn jemand Sasha kennenlernen möchte bitte bei Frau Eibel melden. Tel. 0171 − 3300722





1.September 2017

Goufy der charmante Franzose (zum Probewohnen)


Goufy

Goofy irrte ziellos auf der Straße umher, als es jemand meldete und er eingefangen wurde und ins Tierheim Poitiers in Frankreich gebracht wurde. Da sich niemand nach Goufy erkundigte ist davon auszugehen dass er ausgesetzt wurde.


Da das Tierheim Poitiers total überfüllt ist werden dort im Kürze Hunde eingeschläfert. Goufy stand auch schon auf der Liste. Da haben wir ihn kurzfristig reservieren lassen und er trifft bereits am 03.09.17 bei uns in der Hundehilfe ein.


Goufy

Goufy ist sehr bewegungsfreudig, sportlich, neugierig und total menschenfreundlich. Kinder findet er einfach klasse mit denen kann man Kuscheln und spielen. Mit seinen Artgenossen verträgt sich Goufy auch bestens, nur sollte er nicht zu einem ruhigen älteren Hund einziehen der von Goufys Temprament überfordert ist.


Es ist kein Witz aber Goufy hört schon sehr gut aber seine Erziehung ist noch ausbaufähig. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm viel Freude bereiten. Goufy ist laut Pass 2015 geboren, er dürfte jedoch jünger sein da er sich oft wie ein Welpe benimmt. Er ist geimpft, gechippt und kastriert und hat eine Schulterhöhe von 45 cm. Goufy läuft super an der Leine und fährt auch gerne im Auto mit.


Wer diese treue Seele kennenlernen möchte ruft bitte bei Frau Eibel an 0171 − 3300722