Fremdvermittlung

zurück zu
Zuhause gesucht



Fremdvermittlung



Hündinnen



16.September 2017

Ben wünscht sich ein neues Zuhause


Ben 2

Hey mein Name ist Ben. Ich bin ein Deutsche Dogge Labrador Rüde, 10.2016 geboren.


Ben 2

Ich suche nach einem neuen Zuhause mit Menschen, die ganz viel Zeit für mich haben. Mein Frauchen und ich sind sehr traurig. Die Lebensumstände haben sich geändert und sie hat nicht mehr genug Zeit für mich. Das ist mir zu langweilig und mir fehlen auch meine gewohnten Menschen und Hundekumpels.


Ben 2

Alles war anders geplant und sollte anders werden. Ich war auch in der Hundeschule und sollte ganz viel lernen. Mein Frauchen hat ganz viel mit mir geübt und ich habe das auch ganz toll gemacht. Leider wurde ich krank und war 5 Monate isoliert. Jetzt habe ich allerdings viel Blödsinn im Kopf und brauche mehr Zuneigung und Aufmerksamkeit.


Ben 2

Mein Frauchen wollte mich unbedingt als treuen Lebensbegleiter an ihrer Seite haben, aber sie merkt auch, dass nicht alles miteinander vereinbar ist und wünscht sich, dass ich ein Zuhause finde, in dem ich den ganzen Tag draußen sein kann mit einem treuen Freund, der viele Aufgaben für mich hat. Magst du mich kennen lernen?


Telefon

0176 − 32455257





21.Januar 2017

Freya sucht ein neues Zuhause (Vermittlungshilfe)

Freya

Freya (geboren am 24.12.2007) ist eine sehr schöne und agile Altdeutsche Schäferhündin. Sie liebt Spaziergänge über alles und freut sich über jede Streicheleinheit.

Ihre 9 Jahre sieht man ihr nicht an und in Sachen Fitness kann sie es mit jedem Artgenossen aufnehmen, der nur halb so alt ist wie sie.

Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich und hört aufs Wort. Sie fährt gern Auto, bleibt aber auch brav allein zu Hause.


Auch mit Katzen oder anderen Hunden hat Freya kein Problem − einzige Ausnahme ist ihre eigene Verwandtschaft.

In der Familie gibt es noch 2 andere Hündinnen vom gleichen Vater und mit denen verträgt sie sich seit einiger Zeit nicht mehr.

Dies ist auch der Grund, warum Freya nun leider abgegeben werden muss. Im Moment muss sie von den anderen Hunden getrennt werden, damit es keinen Ärger gibt.


Freya

Nun sucht Freyas Familie ein liebevolles neues Zuhause für sie, ohne Zwingerhaltung und mit einem Garten, wo sie ihrem Temperament auch mal freien Lauf lassen kann.

Da sie immer mit anderen Hunden zusammen gelebt hat, wäre ein Rüde im neuen Zuhause kein Problem, im Gegenteil sicherlich sogar von Vorteil.


Kontaktaufnahme gern unter: 02633-4729426





Rüden



25.März 2017

Carlos möchte dazugehören (Vermittlungshilfe)

Carlos

Als Carlos, dieser prachtvolle junge Rüde mit dem dunkel gestromten Fell, auf der Straße gefunden wurde, ging es ihm alles andere als gut. Mit einem gebrochenen Vorderbein war er auf der Suche nach Futter, doch trotz seines Handicaps und seiner Schmerzen immer noch ein stolzer Hund.


Carlos

Carlos wurde in eine Tierklinik gebracht, wo man sein gebrochenes Bein behandelte. Er hat dies alles ganz tapfer ertragen, obwohl es für ihn als aktiver Hund schwer war, die nötige Ruhe zu wahren und nicht zu toben und zu rennen. Inzwischen ist glücklicherweise von seiner früheren Verletzung kaum noch etwas zu erkennen, es geht ihm sehr gut.


Carlos

Deshalb ist es nun an der Zeit für Carlos, sein passendes Zuhause zu finden. Da in ihm viel Herdenschutzhund steckt, suchen wir für ihn Menschen, die Erfahrungen haben mit dieser besonderen Art von Hunden. Er braucht eine klare Führung von starken Menschen, die ihm deutlich machen, dass sie die Entscheidungen treffen und er sie nicht beschützen muss. Doch Carlos ist ein sehr intelligenter Hund, der dies bei konsequenter Erziehung schnell lernen wird.


Carlos

Carlos ist nicht nur sehr intelligent sondern auch selbstbewusst. Wenn andere Hunde ihn anpöbeln, lässt er sich meistens nicht von ihnen provozieren.


Carlos

Neben einer konsequenten Erziehung braucht Carlos aber auch ganz viel Liebe. Er ist unglaublich verschmust, kann vom Kuscheln gar nicht genug bekommen. Außerdem ist er ein aktiver Hund, der ausgelastet werden muss. Er genießt lange Spaziergänge, dazu springt er auch mit Freude ins Auto hinein. Unbedingt notwendig in seinem neuen Zuhause ist ein eingezäunter Garten.


Carlos ist laut Pass am 01.11.2015 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca. 70 cm, ist kastriert, gechipt und geimpft.


Bei Interesse an Carlos melden Sie sich bitte bei folgender Telefonnummer: 0261 − 94249312 (R. Bendfeldt).





5.Februar 2017

Kinderlieber Sam sucht eine neue Familie (Vermittlungshilfe)

Sam

Sam, ein Brake-Mix, muss von seinem Frauchen schweren Herzens abgegeben werden.


Sam wurde im August 2012 geboren, er ist kastriert, geimpft und gechipt, hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt 30 kg.


Sam ist kinderlieb und lebte drei Jahre lang mit einem Kater zusammen. Momentan geht er nur an der Leine Spazieren, da er Jagdtrieb hat.


Sam

Da Sam nierenkrank ist, muss er alle zwei Monate zum Blut- und Urinabnehmen zum Tierarzt. Er benötigt spezielles Futter, da reicht aber ein Sack (14 kg), der 75 Euro kostet, für einen Monat.


Hier noch ein kleiner Bericht von Sams Frauchen:


»Sam lebt momentan mit mir zusammen in einer Wohnung. Wenn ich auf der Arbeit bin, geht er in den Hof. Dort hat er viel Platz, er kann schauen was auf der Straße so passiert. Er passt gerne auf sein Revier auf und seine Wiese als Notfall-Toilette hat er auch da. Mein Papa und seine Lebenspartnerin helfen mir. Mit Sam spazieren wir morgens früh, mittags, abends und wenn nötig nochmal spät abends eine Runde. Er kann tagsüber auch bis zu fünf Stunden in der Wohnung alleine sein, dass macht ihm nicht viel aus. Sam macht nichts kaputt, ist total liebenswert und kuschelt auch ganz gerne.«


Sam

Es wäre schön, wenn der liebe Sam möglichst bald eine neue Familie findet.


Sam lebt derzeit in 56355 Blaues Ländchen. Bei Interesse an Sam melden Sie sich bitte bei folgender Telefonnummer: 0163 − 5611 462.