Bosco

Zurück
zu Zuhause gefunden


Bosco



11.Mai 2017

Bosco hat seine Menschen gefunden


Bosco
Bosco

Unser Bosco kommt ursprünglich aus Frankreich, wo er der Hund eines Obdachlosen war, der ihn dann aber in der Nähe von Paris einfach zurückgelassen hat. Für Bosco, der sich sehr eng an seine Menschen bindet, war dies natürlich eine Katastrophe. Doch dann nahmen sich französische Tierschützer seiner an und sorgten dafür, dass Bosco in die Hundehilfe nach Koblenz kam.


Nun hat Bosco seine Menschen gefunden, von denen er sehr geliebt wird. Zusammen mit Herrchen und Frauchen lebt er in einem schönen Haus in der Eifel, zu dem auch ein großer Garten gehört. Er hat auch bereits Hundefreunde in Bekanntenkreis gefunden, mit denen er durch den Garten toben kann.


Bosco
Bosco

Lieber Bosco, wir freuen uns riesig, dass es dir in deiner neuen Familie so gut geht! Du hast liebe Menschen gefunden – und das hast du auch verdient. Wir wünschen euch viele gemeinsame Jahre voller gegenseitiger Treue und mit ganz viel Liebe und Wärme.





18.März 2017

Vermittlungstext:

Bosco

Unser Bosco ist ein lieber und anhänglicher junger Rüde, für den es das größte Glück in seinem Leben bedeuten würde, endlich Menschen für sich zu haben, die treu zu ihm stehen. Denn Bosco, dieser liebe Kerl, hat schon viel Pech in seinem Leben gehabt.


Bosco

Bosco kommt aus Frankreich, wo er der Hund eines Obdachlosen war. Obwohl Bosco ihm ein treuer Begleiter war, wurde er in der Nähe von Paris einfach von ihm zurückgelassen.


Bosco ist sehr verschmust und menschenbezogen. Ein schönes Körbchen, viel Zuwendung und einfach nur eine Familie, die ihn lieb hat und bei der er ein langes, glückliches Hundeleben verbringen darf − das wünschen wir uns für Bosco. Dafür wird sich Bosco sehr eng an seine Menschen binden und ihnen lebenslang ein treuer Freund sein.


Bosco

In seinem neuen Zuhause darf auch sehr gerne eine Hundefreundin sein, bei Rüden entscheidet die Sympathie.


Bosco wurde im August 2015 geboren, er ist kastriert, geimpft und gechipt.


Bosco

Bosco befindet sich nicht in der Hundehilfe sondern auf einer Pflegestelle. Bei Interesse rufen Sie bitte Frau Eibel an, Tel.: 0171 − 3300722