Paris

Zurück
zu Zuhause gefunden


Paris



20.Mai 2017

Paris hat ihr Körbchen gefunden


Paris

Die kleine Paris ist im April aus der Tötungsstation Piatra Neamt (Rumänien) in die Hundehilfe gekommen, um hier in Deutschland ein schönes Leben zu beginnen.


Paris

Paris lebt nun mit Herrchen und Frauchen in einem Haus mit schönem Garten in der Vordereifel. Zu ihrem neuen Rudel gehören auch Samtpfoten, mit denen sich Paris aber gut versteht.


Liebe Paris, dir und deiner Familie wünschen wir ein fröhliches Zusammenwachsen und vor allem viele Kuschelstunden, die du ja so liebst!


Paris




15.April 2017

Vermittlungstext:

Paris

Die kleine Paris ist vor kurzer Zeit aus der Tötungsstation Piatra Neamt (Rumänien) in die Hundehilfe gekommen − das war ihre Rettung! Doch nun muss ihr noch so junges Leben weiter voranschreiten. Deshalb wünscht sie sich eine liebe Familie, bei der sie ein richtig schönes Hundeleben führen darf.


Paris

Paris taut fremden Menschen gegenüber schnell auf. Sie ist ein fröhliches und schon recht selbstbewusstes Hundemädchen. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören schöne Spaziergänge und viele Kuschelstunden!


Paris

Für Paris wünschen wir uns Menschen, die ihr mit Liebe und Geduld, aber auch mit der notwendigen Konsequenz, das Hunde-ABC beibringen. Der Besuch einer Hundeschule, wo Paris mit ihren Artgenossen spielend lernen kann, würde ihr bestimmt sehr gefallen.


Paris

Paris ist laut Pass am 11. November 2016 geboren, doch nach unserem Ermessen ist sie 2-3 Monate älter. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt.


Wenn Sie unsere kleine Paris kennen lernen möchten, besuchen Sie sie doch einfach in der Hundehilfe Koblenz. Die Öffnungszeiten für Interessenten sind täglich von 14 − 17 Uhr.