Amorelle

Zurück
zu Zuhause gefunden


Amorelle



20.Mai 2017

Happy End für Amorelle


Amorelle

Amorelle
Amorelle

Amorelle

Die süße Amorelle kam mit fünf Hundefreunden im April aus Giurgiu (Rumänien) in die Hundehilfe, in der Hoffnung, hier in Deutschland ein geliebter und umsorgter Familienhund zu werden. Wir freuen uns sehr, dass dies so schnell geklappt hat!


Mit Herrchen und Frauchen teilt sich Amorelle ein Haus mit schönem Garten in der Vordereifel. Auch mit den Samtpfoten, die zu ihrer neuen Familie gehören, versteht sich Amorelle sehr gut. Ebenfalls zu ihrem neuen Rudel gehören einige Prachtexemplare von Kois, die in einem Teich im Garten leben und fast größer sind als Amorelle.


Liebe Amorelle, wir wünschen dir und deinem neuen Rudel viele wunderschöne gemeinsame Jahre! Mit deinem bezaubernden Wesen wirst du deine Menschen sehr glücklich machen!





21.April 2017

Vermittlungstext:

Amorelle

Die kleine Amorelle kam zusammen mit fünf Hundefreunden aus Giurgiu (Rumänien) in die Hundehilfe nach Koblenz, in der Hoffnung auf ein schönes Leben als Familienhund.


Amorelle

Amorelle sieht mit ihrer lustigen Fellzeichnung und dem süßen Gesicht nicht nur bezaubernd aus, sie ist es auch von ihrem Wesen her. Sie ist eine sehr verschmuste und liebe Maus, dabei aber nie aufdringlich. So nett und menschenbezogen, wie Amorelle sich verhält, ist sie der perfekte Familienhund. Auch mit ihren Artgenossen verträgt sie sich hervorragend.


Amorelle

Für Amorelle wünschen wir uns Menschen, bei denen sie ein Leben in Geborgenheit und mit vielen schönen Spaziergängen und Kuschelstunden führen darf. Mit ihrer lieben und netten Art wird Amorelle ihre Familie dafür bestimmt sehr glücklich machen.


Amorelle

Amorelle ist laut Pass am 14.02.2014 geboren, sie hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm, ist kastriert, geimpft und gechipt.


Wenn Sie Amorelle gerne kennen lernen möchten, besuchen Sie unser nettes Mädchen doch in der Hundehilfe Koblenz. Die Öffnungszeiten für Besucher sind täglich von 14 − 17 Uhr.