Dipsi

Zurück
zu Zuhause gefunden


Dipsi



1.Juli 2017

Dipsi ist nun ein Westerwälder


Dipsi
Dipsi

Anfang Mai kam der kleine Dipsi aus einer Tötungsstation in Kroatien. Wir sind sehr glücklich darüber dass er nun seine Familie gefunden hat.


Dipsis neuer Heimatort ist der Westerwald, wo er zusammen mit Herrchen und Frauchen sowie deren schon größeren Kindern in einem Haus mit Garten lebt. Dipsis Frauchen arbeitet von Zuhause aus, sodass der kleine Kerl so gut wie nie allein bleiben muss.


Dipsi
Dipsi

Lieber Dipsi, du hast viel Glück gehabt in deinem Leben, denn du bist noch sehr jung ein Familienhund geworden. Genieße dieses Glück zusammen mit deinen Menschen. Wir wünschen euch allen viele schöne gemeinsame Jahre!





29.Mai 2017

Vermittlungstext:


Dipsi

Der süße Dipsi hat bereits viel Pech gehabt in seinem Leben, war er doch in einer kroatischen Tötungsstation gelandet. Doch im Mai durfte er in die Hundehilfe ausreisen und befindet sich somit auf der Glücksspur. Zu seinem endgültigen Happy End fehlt ihm nun nur noch seine eigene Familie, bei der er ein schönes Hundeleben führen darf.


Dipsi

Dipsi ist ein typischer Junghund: verspielt, verschmust, neugierig und voller Lebensfreude. Mit seinem freundlichen Wesen ist er der ideale Familienhund, auch für Kinder bestens geeignet. Dipsi ist sehr menschenbezogen.


Dipsi

Für den kleinen Fratz suchen wir Menschen, die ihm mit Freude, Liebe und Geduld alles beibringen, was man als Familienhund so wissen und können muss, und die sich darüber im Klaren sind, dass ein Jungspund als neues Familienmitglied auch Zeit und Mühe erfordert. Der Besuch einer Hundeschule, wo Dipsi mit anderen Hunden spielend lernen kann, würde ihm bestimmt gut gefallen.


Dipsi

Dipsi ist laut Pass am 18.09.2016 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca. 42 cm und wird noch 1−2 cm wachsen. Er ist kastriert, geimpft und gechipt und wartet nun nur noch darauf, von seinen Menschen gefunden zu werden.