Marco

Zurück
zu Zuhause gefunden


Marco



25.August 2017

Ein neues Leben für Marco


Marco
Marco

Hallo,ich bin es noch mal, Pedro. Ich bin ganz einfach bei meiner Pflegefamilie hängen geblieben,bin endlich kastriert worden und alle hoffen,dass ich in absehbarer Zeit nicht mehr glaube ein Rottweiler zu sein. Die wichtigste Lektion ,die ich lernen musste, Vertrauen. Meinen Zweibeinern vertraue ich mittlerweile und die Vierbeiner sind jetzt auch richtig tolle Kumpel . Bei Rüden bin ich extrem verunsichert und weiss oft nicht wie ich mich verhalten soll. Also mach ich einen auf dicke Hose und überspiele damit meine Angst. Ich lerne fast täglich neue Hunde kennen ,eigentlich gar nicht so übel. Ständig werde ich mit neuen Situationen konfrontiert ,so dass ich immer sicherer werde. Ich brauche Zeit und Zwei-und Vierbeiner,die mir eine Chance geben von ihnen zu lernen. Danke schon Mal an all meine neuen Freunde. Bis bald mal auf der hundewiese. Ich bin der mit dem Softhalti. Tschööö