Millie

Zurück
zu Zuhause gefunden


Millie



7.September 2017

Millie hat ihr Zuhause gefunden






26.August 2017

Vermittlungstext:


Millie

Millie

Millie

Millie

Millie
Millie

Millie

Millie

Millie

Millie

Unsere Zuckerschnute Millie kam im Juli gemeinsam mit ihren 4 Geschwistern von Rumänien in die Hundehilfe. Zu Anfang war sie noch ein wenig schüchtern, doch nun möchte sie am liebsten möglichst schnell ihr Leben als Familienhund beginnen.


Millie, die im Februar geboren wurde, ist ein typischer Junghund. Sie ist freundlich, lustig und verspielt und versteht sich hervorragend mit ihren Artgenossen. In der Hundehilfe orientiert sie sich vor allem an souveränen Hunden. Deshalb darf in ihrem neuen Zuhause auch gerne bereits ein Hundefreund oder eine Freundin auf sie warten. Millie liebt es sehr, bei ausgedehnten Spaziergängen die Gegend zu erkunden und zu toben. Deshalb wünschen wir uns für sie aktive Menschen, die Freude an schönen Unternehmungen mit ihrem vierbeinigen Begleiter haben.


Neben schönen Unternehmungen stehen aber auch Kuschelstunden ganz oben auf Millies Wunschliste, denn unsere Zuckerschnute ist sehr menschenbezogen und verschmust. Womit man ebenfalls ihr Herz erobern kann, ist ein Futterball.


Millie läuft schon sehr schön an der Leine, ist aber noch nicht ganz stubenrein. Das Autofahren wird momentan noch mit ihr geübt.


Für Millie suchen wir Menschen, die ihr mit Freude, Liebe und Geduld das Hunde-ABC beibringen und die sich darüber bewusst sind, dass ein Junghund als neues Familienmitglied auch Zeit und Mühe erfordert. Der Besuch einer Hundeschule, wo Millie mit anderen Hunden spielend lernen kann, würde ihr bestimmt gut gefallen.


Millie ist im Februar 2017 geboren, sie ist geimpft und gechipt, hat eine Schulterhöhe von 40 cm und befindet sich noch im Wachstum.


Wenn Sie unsere süße Millie kennenlernen möchten, besuchen Sie sie doch einfach mal in der Hundehilfe. Die Öffnungszeiten für Besucher und Interessenten sind täglich zwischen 14 und 17 Uhr.