Monty

Zurück
zu Zuhause gefunden


Monty



4.Oktober 2017

Monty ist vermittelt






13.Juni 2017

Vermittlungstext:


Monty

Monty mag die Menschen, die er kennt sehr, ist Fremden gegenüber aber anfangs eher skeptisch und manchmal auch ängstlich, da er in seinem bisherigen Leben auch schon enttäuscht wurde.

Bei Besuchern und Interessenten zeigt er sich daher nicht immer von seiner besten Seiten. Wer ihm jedoch Zeit gibt, versucht sein Vertrauen zu gewinnen und sich gegenseitig kennenzulernen, der bekommt mit Monty einen guten und treuen Hundefreund.


Monty

Auf jeden Fall sollte Monty weiterhin in die ihm vertraute und bekannte Hundeschule gehen, um noch an dem einen oder anderen Problem zu arbeiten.


Monty

Monty kann sehr temperamentvoll sein, aber auch sehr zurückhaltend. Er ist verträglich mit Hündinnen und Rüden, kann ihnen gegenüber sogar richtig bezaubernd sein, wobei natürlich immer die Sympathie stimmen muss.

Außerdem fährt er super im Auto mit, geht sehr schön an der Leine und ist stubenrein.


Monty

Für Monty wünschen wir uns aktive und hundeerfahren Menschen mit ausreichend Geduld, um ihm die Sicherheit zu geben, die er braucht, damit aus ihm ein entspannter und glücklicher Hund werden kann. Kleintiere sollten nicht in Montys neuem Zuhause leben und Kinder sollten aufgrund seines manchmal stürmischen Temperamentes nicht unter 14 Jahre sein.


Monty wurde laut Pass am 01.08.2013 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm, ist kastriert, geimpft und gechipt.


Monty

Besuchen Sie unseren Monty doch einfach mal in der Hundehilfe und lernen sie ihn kennen. Er hat einen ganz eigenen Charme, den man schwer beschreiben, sich aber auch schwer entziehen kann. Vielleicht möchten Sie ihm dann ein neues Zuhause geben.