Betty

Zurück
zu Zuhause gefunden


Betty



4.März 2018

Betty (die Schäferhündin) hat ihr Zuhause gefunden



4.November 2017

Vermittlungstext:


Betty

Betty wurde am 30.06.16 geboren und sie ist geimpft, gechippt und kastriert und hat eine Schulterhöhe von 50 cm.


Betty

Betty wurde bei einem Hundezüchter in Ungarn geboren, wo sie es nicht gerade gut hatte. Als der Züchter merkte dass Betty nicht größer wurde und auch ihr linkes Öhrchen nicht richtig aufrecht stehen wollte, hat er sie in einer Tötung in der Nähe von Budapest entsorgt, da sie somit für ihn unverkäuflich geworden war. In seinen Augen war sie alles andere als eine stattliche Schäferhündin.


Betty

Betty ist am Anfang fremden Menschen gegenüber etwas schüchtern, sie braucht einfühlsame Menschen die ihr Zeit geben zu ihnen Vertrauen zu fassen. Betty ist verträglich mit allen ihrem Artgenossen und gerne darf in ihrem neuen Zuhause bereits ein Ersthund vorhanden sein an dem sie sich orientieren kann. Kinder sollten im neuen Zuhause schon ab 12 Jahre alt sein und es sollte eher ein ruhiges Zuhause sein.


Betty

Wer die bezaubernde Betty kennenlernen möchte wendet sich bitte an Frau Eibel unter Tel. Nr. 0171 − 3300722.

Da Betty nicht in der Hundehilfe ist sondern sich in einer Tierpension in der Nähe von Koblenz befindet.