Marley

Zurück
zu Zuhause gefunden


Marley



5.Juli 2018

Marley ist vermittelt


Marley


7.Juni 2017

Vermittlungstext:


Marley

Marley kommt ursprünglich aus Frankreich, wo er wegen gesundheitlicher Probleme seiner Besitzer in einem Tierheim gelandet war. Da er in diesem Tierheim aus Platzgründen demnächst getötet werden sollte, durfte dieser Schatz in die Hundehilfe Koblenz ausreisen.


Marley

Marley ist ein äußerst liebenswerter Junge. Er kennt das Leben im Haus, hat aber ansonsten noch nicht viel gelernt. Er ist ein Jungspund, ein netter Flummi, der manchmal kläfft (aber nur vor Aufregung),sich dann aber schnell beruhigt, wenn er die Leute kennen lernt.



Marley

Marley versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen. In seinem früheren Zuhause lebte er mit mit zwei weiteren Rüden, und zwar mit seinem Bruder und einem Pudelchen. Doch sowohl Kinder als auch Katzen kamen in seinem Leben noch nicht vor. Auch das Alleinbleiben müsste wahrscheinlich noch geübt werden.


Marley

Für unseren Marley suchen wir Menschen, die jung und sportlich sind und genügend Zeit und Ausdauer für dieses schon etwas größere Baby haben. Dafür wird Marley mit seiner lieben und freundlichen Art bestimmt viel Freude und positive Energie in das leben seiner zukünftigen Familie bringen.


Marley

Marley ist laut Pass am 19.06.2016 geboren, er hat eine Schulterhöhe von 55 cm, ist kastriert, gechipt und geimpft.


Marley

Marley befindet sich nicht in der Hundehilfe sondern in einer Tierpension. Wenn Sie unseren netten Flummi Marley kennen lernen möchten, rufen Sie bitte Frau Eibel unter folgender Telefonnummer an: 01511 − 7276200.